Aufführungsdaten

SA 06.08.22 |
Premiere
DI 09.08.22 | Patronat:
STA Personalberater AG, Luzern
FR 12.08.22 | Patronat:
Raiffeisenbank Luzerner Landschaft Nordwest
SA 13.08.22 | Patronat:
Bäckerei Konditorei Hunger AG, Triengen
SO 14.08.22 | Patronat:
Redinvest Immobilien AG, Sursee
FR 19.08.22 | Patronat:
Interbike Sportshop, Buchrain
SA 20.08.22 | Patronat:
Hug und Wüest GmbH, Triengen
MI 24.08.22 | Patronat:
Frey Electric Controll AG, Triengen
DO 25.08.22 | Patronat:
Weinbau Triengen, Barmet & Zihler
DI 30.08.22 | Patronat:
Maler Hodel AG, Altishofen
DO 01.09.22 | Patronat:
Hug und Wüest GmbH, Triengen
SA 03.09.22 | Patronat:
Armin Frei AG, Winikon
MI 07.09.22 | Patronat:
Helvetia Versicherung Generalagentur, Sursee
FR 09.09.22 | Patronat:
Naturheilpraxis Priska Kost, Triengen
SA 10.09.22 | Patronat:
Wermelinger AG, Triengen
DI 13.09.22 | Patronat:
Setz Fensterbau AG, Schötz
FR 16.09.22 | Patronat:
STA Personalberater AG, Luzern
SA 17.09.22 | Derniere | Patronat:
Plattenleger-Team GmbH, Triengen

Die Vorstellung beginnt jeweils um 20.30 Uhr.

 

 

 

Theaterstück

D’Schattmattbuure nach dem Roman von Carl Albert Loosli. Der Roman gilt als erster Kriminalroman der Schweizer Literatur. Im Ursprung ist die Handlung 1893 im Emmental angesiedelt. Wir holen die Handlung in die anfänglichen 1950er Jahre und in unsere Gegend: Eine Leiche im Garten des Stöckli’s der Schattmatt! Niemand weiss etwas Genaues, aber es wird viel geredet oder wohl eher gemunkelt. Der Tote ist der unbeliebte und boshafte Schwiegervater von Fritz. Fritz der angesehene, tüchtige und sehr beliebte Bauer der Schattmatt. Die Mühlen der Justiz beginnen zu mahlen und wahre Abgründe an Intrigen, Neid, Bosheit, Verletztheit und verschmähter Liebe brechen auf……

Auf dem Theaterplatz stehen Theaterspielerinnen und Spieler, Kinder, Statisten, nostalgische Fahrhabe und Tiere. Alles wird von einer stimmigen Livemusik begleitet.

Regie

Es ist uns eine ganz besonderes grosse Freude, dass unser Mitglied, Beat Erni, die Regiearbeit
für unser Freilichttheater übernommen hat. Er hat in der Vergangenheit bei mehreren Theater-
produktionen von uns erfolgreich Regie geführt.

 

Besetzung

Peter Sager Res Fischer, der alte Schattmattbauer
Roger Kaufmann Christian Fischer, sein Bruder
Vreni Marfurt Annelies Fischer, seine Frau
Robin Steiger Fritz Wyss, junger Schattmattbauer, Schwiegersohn von Res F.
Cheyenne Schär Bethli Wyss-Fischer, seine Frau
Christina Fischer Vreneli Wyss, Tochter der beiden
Samuel Fischer Franzli Wyss, Sohn der beiden
Hebi Bernet Ruedi Miescher, Melker auf der Schattmatt
Monika Gassmann Anna Grüter, Köchin auf der Schattmatt
Louisa Wyss Vreneli Wyss, als ca. 20 Jährige
Samuel Bättig Franzli Wyss, als ca. 20 Jähriger
Thomas Bühlmann Hugo Kaufmann, Gemeindepräsident Triengen, Fürsprecher
Urban Gassmann Dr. Emil Steiger, Arzt
Pius Berger Hans Müller, Kreistierarzt
Bäni Fellmann Jakob Arnold, Landjäger in Triengen
Bäni Steiger Michael Bühlmann, Gemeindepolizist und Weibel
Carmen Ammann Hanni Bühlmann, seine Frau
Michaela Bühlmann Pinte-Rösi, Wirtin Kreuz-Pinte
Rino Bianchini Fredu Tanner, Stallknecht in der Kreuz-Pinte
Jonni Schuler Klaus Steinmann, Wagnermeister und Sigrist
Martin Achermann Kurt Christen, ein junger Bauer, Freund von Fritz Wyss
Marianne Steiger Kläri Fries, Rätschi-Frau
Luzia Steiger Lise Gut, Rätschi-Frau
Erika Randegger Marie Häfliger, Rätschi-Frau
Carole Steiger Vreni, junge Frau aus Triengen
Jeannine Heggi Rita, junge Frau aus Triengen
Fabian Kaiser Kari, junger Mann aus Triengen
Jörg Stirnemann Sämi, Mann aus Triengen
Rolf Neeser Hans Stocker, Regierungsstatthalter und Untersuchungsrichter
Anton Gut Erwin Bucher, Wachtmeiser der luzernischen Fahndungspolizei
Samuel Bättig Res Fischer, Schattmattbauer als junger Mann
Louisa Wyss Meier-Hanse Gritli, Mutter von Fritz Wyss als junge Frau
Kurt Matti Dr. prof. Emch

Statisten                           Regina und Samuel Fischer, Marianne Hegi

 

Organisation

Bruno Steiger, OK Präsident

Michaela Bühlmann, Produktionsleitung

Ricarda Clemente, Festwirtschaft

Edith Kaufmann, Personal

Werner Frey, Technik

Barbara Barmet, Sponsoring

Doris Steiger, Aktuarin

Roger Kaufmann, Finanzen

Roland Zwimpfer, Marketing und Presse

Jakob Arnold, Bauten und Verkehr

 

 

 

Spielort
Dorfschulhaus Triengen. Das Areal ist ab Kreuzung
Kantonsstrasse / Oberdorfstrasse ausgeschildert.

 

Anreise
Triengen ist mit dem ÖV sehr gut erreichbar. Für
die Anreise mit dem PW sind die Parkplätze ab Kantonsstrasse
(Areal Trisa) ausgeschildert. Das Theaterareal
ist in 5 Minuten zu Fuss erreichbar. Beim
Theaterareal stehen nur Parkplätze für gehbehinderte
Personen zur Verfügung.


123movies

google maps embed code generator

 

Öffnung Kasse und Theaterbeiz 18.30 Uhr
Aufführungsbeginn 20.30 Uhr
(Dauer ca. 2,5 Stunden inkl. Pause)

 

Wetterregeln
Über die Durchführung informieren wir Sie auf unserer
Website und die Telefonnummer 1600 (ab
16.00 Uhr am Aufführungstag). Es finden keine Ersatzvorstellungen
statt. Bei einer Absage müssen
Tickets selbständig auf eine andere Aufführung umgebucht
werden.

 

 

 

Vorverkauf/Preise

Jetzt Ticket vorbestellen per Telefon:
Montag & Mittwoch 18:00 – 19:30
TEL: 077 475 19 31

oder

direkt online hier

 Vorverkauf

Aufführung CHF 42.–
Vergünstigung für ZSV-Mitglieder CHF 7.00
Gegen Vorweisung ZSV-Veteranenausweises
an der Abendkasse.

Paket Theater & Nachtessen: CHF 75.–
Menüauswahl Paket Theater & Nachtessen:
Menü 1:
Grüner Salat
Rindsgeschnetzeltes mit Reis und Saison-Gemüse
Schokoladencreme mit Birnenstückli

Menü 2 (Vegetarisch & Laktosefrei):
Grüner Salat
Quorn Geschnetzeltes mit Reis und Saison-Gemüse
Schokoladencreme mit Birnenstückli

Beide Menü’s sind auf Vorbestellung, zusammen mit dem Ticket,
buchbar.

Auf unserem Festareal finden Sie für jeden Hunger und Durst
etwas Passendes.

Barzahlung vor Ort

Bitte die Tickets
bis um 20.00 Uhr abholen. Nicht abgeholte Tickets
werden in Rechnung gestellt.

Gruppen
Planen Sie einen Firmen- oder Vereinsanlass? Gerne
stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen.
(info@theater-triengen.ch)

 

Helferinnen und Helfer

Wir suchen dich. Hast du Lust uns zu unterstützen?

Dann melde dich bei uns. Klicke Hier.

 

Ticket vorbestellen

Aktuelles

Theater unter freiem Himmel.

Im Sommer 2022 ist es wieder soweit. Wir freuen uns riesig, dass wir in Triengen wieder ein Freilichttheater produzieren dürfen. Nach den grossen Erfolgen von Katharina Knie, Couscous und Röschti sowie iise-max folgt nun D’Schattmattbuure. Weiterlesen…

Toll war’s!

Eine fantastisch tolle Theaterzeit ist am vergangenen Samstag mit der Derniere zu Ende gegangen. Ein herzliches Dankeschön gebührt allen Besucherinnen und Besuchern. Wir haben es genossen unser Hobby, das Theaterspielen,  mit Ihnen zu teilen und Weiterlesen…

Nimm Kontakt auf

Theatergesellschaft Triengen

Mösli 2
6234 Kulmerau
info@theater-triengen.ch

Kontaktiere uns direkt